Tags

, , , , ,

Die Betreiber des jüngst online gegangenen “Museums für Gedankenverbrechen?!” wollen mit ihrem Projekt die Bevölkerung für die Unterdrückung der Meinungsfreiheit und die Verfolgung von Intellektuellen in der Türkei sensibilisieren. Ceyda Nurtsch hat sich mit dem Projektinitiator Şanar Yurdatapan unterhalten. […]

  • http://de.qantara.de/inhalt/das-museum-fuer-gedankenverbrechen-virtueller-spiegel-der-tuerkischen-geschichte
    Advertisements